fbpx

GOV. Andy Beshear COVID-19 Update 23. März 2020, 5 Uhr

Geschrieben von am 23. März 2020

Gouverneur Beshear kündigt neue Schritte zum Schutz der Kentuckianer vor COVID-19 an

Vierter Tod gemeldet; 124 positive Fälle; Team Kentucky Fund angekündigt

FRANKFORT, Ky. (23. März 2020) - Gouverneur Andy Beshear gab am Montag den vierten Tod im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) bekannt, einer 82-jährigen Frau in Lexington mit zugrunde liegenden gesundheitlichen Problemen.

Um eine kleine, aber bedeutende Botschaft des Mitgefühls, des Mitgefühls und der Erneuerung zu zeigen, sagte Gouverneur Beshear, dass die Villa des Gouverneurs zu Ehren jedes Kentuckianers, der im Zusammenhang mit dem Virus vorbeikommt, grün beleuchtet werden würde.

"Wir treten in immer härtere Zeiten ein", sagte Gouverneur Beshear. „Der sicherste Ort in den kommenden Wochen für alle ist, zu Hause sicher zu bleiben. Dies ist der Test unserer Zeit, unserer Generation, aber ich kenne dich und bin bereit dafür. “

Gouverneur Beshear sagte auch, dass der Fehler auf der Website der US Small Business Administration (SBA) korrigiert wurde. Kleine Unternehmen in ganz Kentucky können jetzt Unterstützung beantragen.

Um die Einheit weiter zu fördern, bat Gouverneur Beshear alle Gotteshäuser und Kentuckianer, die jeden Tag um 10 Uhr morgens ihre Glocken läuten können.

Dr. Steven Stack, Kommissar des Kentucky Department for Public Health, schrieb letzte Woche einen Brief an Medizinstudenten an den drei medizinischen Fakultäten in Kentucky. Mehr als 200 Medizinstudenten haben sich bereits freiwillig gemeldet, um bei der Reaktion des Staates auf COVID-19 zu helfen. Er sagte, er plane, einen ähnlichen Brief an Krankenpflegestudenten zu schreiben.

"Ich bin sehr stolz auf diese Gemeinschaft und alle anderen, die ich kenne, werden einen Schritt nach vorne machen", sagte Dr. Stack.

Fallinformationen
Ab dem 5. März um 23 Uhr umfasst die COVID-19-Patienteninformation des Staates 124 Patienten, die positiv getestet wurden. Klicken Sie hier für die Liste mit Details. Zusätzliche Fälle und demografische Daten anderer genannter Fälle waren bis Montag, 5 Uhr ET, nicht bekannt, daher sind nicht alle Fälle aufgeführt.

NEUE AKTIONEN

Geänderte Massenentlassungsparameter
Gouverneur Beshear kündigte Änderungen der Massenentlassungsparameter an. Jeder Arbeitgeber mit mindestens 50 Mitarbeitern, der mindestens 15 Mitarbeiter entlässt, wird aufgefordert, im Rahmen des E-Claims-Verfahrens einen Anspruch im Namen seiner Mitarbeiter einzureichen. Gouverneur Beshear gab bekannt, dass sie 138 Staatsangestellte für die UI Claims Adjudication geschult haben, um etwaige Fallrückstände abzubauen.

Kündigte den Team Kentucky Fonds an
In Zusammenarbeit mit dem Kentucky Public Protection Cabinet (PPC) ergriff Gouverneur Beshear Maßnahmen der Exekutive, um den Team Kentucky Fund zu gründen, eine Spendenplattform, die Kentuckianern, deren Beschäftigung von COVID-19 betroffen ist, finanzielle Unterstützung bietet und Kentuckianer herausfordert, die dies können eine steuerlich absetzbare Spende machen.

Kerry Harvey, Sekretär des Kabinetts für öffentlichen Schutz, sagte, dieser Fonds sei eine Gelegenheit, bedürftigen Kentuckianern zu helfen.

„Menschen zu helfen, sicher zu bleiben und durch Krisen zu navigieren, ist das Herzstück des öffentlichen Dienstes und insbesondere der PPC. Wir wissen, dass die Regierung nicht alle mit der Pandemie verbundenen Probleme lösen kann, aber dieser Fonds ist eine Möglichkeit, denjenigen zu helfen, die Löhne verloren haben “, sagte PPC-Sekretär Kerry Harvey. „Ich ermutige alle, auf den Aufruf des Gouverneurs zu antworten, dem Team Kentucky beizutreten. Das Spenden an den Fonds ist eine großartige Möglichkeit, in das Team einzusteigen. “

Startete eine Hotline, um die Nichteinhaltung von Richtlinien zu melden
Um die Nichteinhaltung von Richtlinien zu bekämpfen, kündigte Gouverneur Beshear die COVID-19 Reporting Hotline an. Um einen Vorfall zu melden, rufen Sie an 1-833-597-2337. Das Personal des Arbeitskabinetts überwacht die Hotline von 7:30 bis 9:XNUMX Uhr und reagiert auf Nachrichten, die nach Stunden hinterlassen werden.

Ermutigte alle Radio- und Fernsehsender, Haftklebemassen zu senden
Um die Einhaltung staatlicher Richtlinien zu fördern und die Einheit zu fördern, ermutigte Gouverneur Beshear alle Fernseh- und Radiosender, Public Service Announcements (PSAs) über soziale Distanzierung und andere staatliche Richtlinien zur Bekämpfung des Coronavirus durchzuführen.

Gouverneur Beshear erinnerte Kentuckianer auch daran, dass soziale Distanzierung keine Isolation ist. Kinder sollten einen Zeitplan einhalten, um Ängste zu bekämpfen und wenn möglich persönliche Schutzausrüstung (PSA) zu spenden.

Die Aktionen von gestern
Am Sonntag gab Gouverneur Beshear die Schließung aller nicht wesentlichen Einzelhändler mit Wirkung zum heutigen Tag um 8 Uhr bekannt. Zu den lebenserhaltenden Einzelhandelsgeschäften, die weiterhin geöffnet bleiben, gehören Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Banken, Baumärkte, Tankstellen und andere Unternehmen, die Grundnahrungsmittel anbieten. Eine vollständige Liste der Kategorien lebenserhaltender, persönlicher Einzelhandelsgeschäfte ist der Bestellung beigefügt. Gouverneur Beshear ordnete auch an, dass alle elektiven medizinischen Verfahren eingestellt werden.

Andere Aktionen von Gouverneur Beshear
Gouverneur Beshear hat weiterhin entscheidende Maßnahmen ergriffen, seit der erste Fall in Kentucky bestätigt wurde. Um die vollständige Liste der Maßnahmen zu lesen, die Gouverneur Beshear ergriffen hat, um Kentuckianer zu schützen und die Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen, besuchen Sie Governor.ky.gov/covid19.

Mehr Informationen
Die CDC ermutigt die Menschen dazu diesen Schritten folgen. Krankheit zu verhindern. Kentuckianer, die Rat suchen, können das anrufen staatliche Hotline bei 1-800-722-5725 oder rufen Sie den örtlichen Gesundheitsdienstleister an. Um die Pressemitteilungen von Gouverneur Beshear zu lesen und andere Nachrichten zu COVID-19 zu sehen, besuchen Sie Governor.ky.gov. Um Fragen von Kentuckians und den Medien zu hören und Antworten von Gouverneur Beshear zu hören, schauen Sie sich seine Pressekonferenzen online an Facebook und weiterführende Youtube.

Gouverneur Beshear fordert die Kentuckianer weiterhin auf, vorsichtig mit Gerüchten umzugehen und sich auf bewährte und gute Nachrichtenquellen zu verlassen, einschließlich Governor.ky.gov, kycovid19.ky.gov und die offiziellen Social-Media-Konten des Gouverneurs: Facebook, Twitter und weiterführende Youtube.

####

Crystal Staley oder Sebastian Kitchen, Büro des Gouverneurs


Aktueller Titel

Titel der Anzeige

Künstler

Hintergrund
X