fbpx

Update des Gesundheitsministeriums 23. März 2020

Geschrieben von am 23. März 2020

LFCHD berichtet über den ersten Tod im Zusammenhang mit COVID-19 in Lexington

Bürgermeisterin Linda Gorton und Gesundheitskommissarin Dr. Kraig Humbaugh berichteten heute, dass der erste Tod im Zusammenhang mit COVID-19 (neuartiges Coronavirus 2019) in Lexington bestätigt wurde. Das Opfer war eine Person in den Achtzigern mit zugrunde liegenden Gesundheitszuständen. Zusätzliche Details über die Person können aufgrund der Datenschutzgesetze nicht angegeben werden.

"Dies ist ein trauriger Tag für unsere Stadt und insbesondere für die Familie und Freunde dieses Opfers", sagte Bürgermeister Gorton. „Lassen Sie uns alle sicherstellen, dass unsere älteren Nachbarn betreut und geschützt werden. Und lassen Sie uns alles tun, um diesen Virus zu verlangsamen. “

Das Gesundheitsamt von Lexington-Fayette County geht nun davon aus, dass es in Lexington zu einer anhaltenden Verbreitung von COVID-19 von Mensch zu Mensch kommt, da nicht alle neuen Fälle mit früheren Fällen in Verbindung gebracht werden können oder außerhalb der Gemeinde reisen können. Obwohl die Anzahl der Fälle immer noch gering ist, wird erwartet, dass die Fälle zunehmen. Um die Übertragung von COVID-19 zu verlangsamen, sollten Personen unnötigen Kontakt mit anderen vermeiden und bei Krankheit zu Hause bleiben. Es wird angenommen, dass COVID-19 hauptsächlich durch engen Kontakt mit Infizierten verbreitet wird.

Die folgenden Tipps zur sozialen Distanzierung sollten befolgt werden:

  • Bleib so viel wie möglich zu Hause.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Zugang zu Medikamenten und Verbrauchsmaterialien haben, falls Ihnen geraten wird, zu Hause zu bleiben.
  • Wenn Sie in die Öffentlichkeit gehen, halten Sie sich von anderen Kranken fern, beschränken Sie den engen Kontakt und waschen Sie Ihre Hände häufig.
  • Vermeiden Sie Menschenmassen.

Das Gesundheitsamt bot diese Tipps an, um die Ausbreitung von COVID-19 weiterhin zu verhindern:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Wasser und Seife, besonders nachdem Sie auf die Toilette gegangen sind. vor dem Essen; und nachdem Sie sich die Nase geputzt, gehustet oder geniest haben.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen.
  • Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund.
  • Bleib zu Hause, wenn du krank bist.
  • Decken Sie Ihren Husten oder Ihr Niesen mit einem Papiertaschentuch ab und werfen Sie das Papiertaschentuch in den Müll.
  • Reinigen und desinfizieren Sie häufig berührte Gegenstände und Oberflächen mit einem normalen Haushaltsreinigungsspray oder -tuch.
  • Übe soziale Distanzierung, wenn es überhaupt möglich ist.

COVID-19 ist eine aufkommende Krankheit und das Gesundheitsamt hält sich über die neuesten Informationen auf dem Laufenden.

Um die Fragen der Community zu COVID-19 zu beantworten, betreibt das Gesundheitsamt von Lexington-Fayette County ein Callcenter für Mitglieder der Öffentlichkeit. Fragen können telefonisch gestellt werden (859) 899-2222 Täglich von 8 bis 4 Uhr oder per E-Mail [Email protected]. Weitere Informationen, einschließlich häufig gestellter Fragen, finden Sie unter lfchd.org und auf den LFCHD Social Media Accounts. Finden Sie uns auf Facebook, Oder folgen Sie uns auf Twitter und weiterführende Instagram.

Die Stadt bietet auch Updates zu lexingtonky.gov. Klicken Sie auf COVID-19-Informationen.

###

Aktueller Titel

Titel der Anzeige

Künstler

Hintergrund
X